fish international: großes Interesse an regionalen Krabben

22. Februar 2016

standgesamt KopieGemeinsam mit den Deutschen Krabbenfischern und den niederländischen Goede Vissers waren wir zum zweiten Mal auf der fish international in Bremen. Mit Krabben, die frisch an der Nordseeküste geschält sind, und wilden Austern. Die Resonanz war super. Gemeinsam mit den Fischern hatten wir viele gute Gespräche mit den Fachpublikum.

Mit den Krabbenfischern auf der fish international

18. Januar 2016

Fish19cNun sind wir schon zum zweiten Mal auf der fish international. Vom 14. – 16.2.2016 lädt die einzige Fischmesse  in Deutschland nach Bremen. Zusammen mit der Erzeugergemeinschaft der Deutschen Krabbenfischer und den Goede Vissers werben wir für die heimischen Fischer und verkaufen wilde Austern sowie Brötchen mit Nordseekrabben, die an der Nordseeküste  mit Maschinen gepult wurden.

Nordsee-Seafood begeistert

15. November 2015

Die Scholle haben fast alle Besucher der Bremer Genussmesse Fisch & Feines erkannt. Lengfisch und Seehecht nur wenige. Und den Kalmar und den Seeteufel hätten viele gar nicht erst in der Nordsee vermutet. Aber kaum jemand, der nicht an unserem Nordseefischbett stehen blieb und mehr wissen wollte. Weit mehr als zwanzig verschiedene Arten an Fisch und Meeresfrüchten konnte man hier entdecken. Und gerne halfen die Fischer bzw. Wissenschaftler von Kutterfisch, der Elsflether Fischereigenossenschaft und von uns nicht nur bei der Bestimmung der Fischart, sondern hatten auch jede Menge Geschichten über den Fisch im Meer und den Fisch auf dem Teller parat. Küchenpraxis zum Nordseefisch, vermittelten die Köche des Seefischkochstudios gleich nebenan. Nicht zuletzt wurde auch das Angebot, sich von den Fischern selber, das Krabbenpulen zeigen zu lassen, von den Messebesuchern gerne angenommen. Mindestens genau so viele Besucher brauchten aber keine Nachhilfe, sondern freuten sich über die Möglichkeit direkt bei der Erzeugergemeinschaft der Deutschen Krabbenfischer frischen Granat zu erstehen. Hier geht`s zum Krabben pulen mit uns

Die Nordseefischstraße auf der Fisch & Feines

03. November 2015

Regionalität, Transparenz, Vielfalt und Frische sind die besten Wegweiser, um mit Genuss und gutem Gewissen Fisch zu genießen. Auf der Messe „Fisch & Feines“, die vom 6. – 8. November 2015 in den Bremer Messehallen stattfindet, beweisen wir gemeinsame mit der Erzeugergemeinschaft der Deutschen Krabbenfischer, der Kutterfisch-Zentrale GmbH sowie die Fischereigenossenschaft Elsfleth in der Nordseefischstraße, das nachhaltiger Fischkonsum außerdem Spaß macht: am spannenden Nordseefischbett, beim Krabbenpulen, beim Schnack mit Fischern und Meeresbiologen, beim Schaukochen und natürlich bei gebratener Scholle, frischem Krabbenbrötchen und Co … .

Wieviel Beine haben Nordseekrabben?

15. Oktober 2015

Das war eine der Fragen unseres kleinen Nordseekrabbenquiz auf den Husumer Krabbentagen. Für die Besucher der Krabbentage hatten wir aber nicht nur Theorie. Egal ob Bayer, Rheinländer, Hesse oder auch Husumer haben sie die Chance genutzt, die Kunst des Krabbenpulens kennenzulernen oder aufzufrischen. Für den nächsten Einkauf frischer Nordseekrabben gab es dann noch die passende Adressliste mit auf den Heimweg.

Seite 1 von 212